• Katrin

VorBilderBuch - 10 Wege, um lesend für dein Schreiben zu lernen

Ich freue mich riesig, mein neues Format "VorBilderBuch" vorzustellen! Ich liebe Kinderbücher und sprudle vor Begeisterung, wenn mich jemand fragt, ob ich nicht zu dem einen oder anderen Thema ein Kinderbuch empfehlen könnte. Ich genieße es, andere AutorInnen und deren Bücher kennenzulernen, um lesend das KinderbuchKonfetti wirbeln zu lassen.

Katrin Grieco Kinderbuchautorin Vorbilderbuch

Bei meinen VorBilderBüchern geht es noch einen Schritt weiter:

Es geht darum, mir bewusst darüber zu werden: Warum hat mir dieses Buch so besonders gut gefallen? Und wie ist daraus für mich ein KinderbuchKonfettiMoment entstanden?

Es geht also darum, Bücher mit AutorInnenaugen zu betrachten, um für mein Schreiben zu lesen und zu lernen. VorBilderBücher geben Orientierung und Einblick, was ich von anderen Autorinnen lernen kann.

Verschiedene Texte können zu Vorbildern werden.

  • Das können natürlich Bücher aus ganz verschiedenen Genres sein, aber auch

  • Zeitungen,

  • Zeitschriftenartikel,

  • Gedichte,

  • Reden,

  • Briefe oder auch

  • gelungene Werbeanzeigen.

Mein Ziel ist es dabei immer,

bestehende Texte zu studieren, um das eigene Schreiben zu verbessern, um in einer ganz bestimmten Geschichte voran zu kommen und als Autorin zu wachsen.


Ich habe 10 unterschiedliche Bereiche festgehalten, wie VorBilderBücher für das eigene Schreiben hilfreich werden können. Dabei wird kein Buch alle Bereiche abdecken. Ein VorBilderBuch kann außerdem aus ein ganz anderes Themengebiet behandeln und auch nur eine einzelne der möglichen Fragen beantworten:

  1. Wie kann ich meinen Anfang oder meinen Schluss so schreiben, dass er Emotionen weckt?

  2. Wie kann ich eine bestimmte Atmosphäre mit meinem Schreiben kreieren? Was ist der Tonfall meiner Geschichte?

  3. Wie kann ich authentische Dialoge schreiben?

  4. Wie kann ich das Setting beschreiben, so dass die LeserInnen sofort eintauchen? Und Welche sensorischen Beschreibungen können mir dabei hilfreich sein?

  5. Was kann ich für meinen Charakter und seine Figurenentwicklung lernen?

  6. Welches Vokabular, welche Wortwahl also welche Stilmittel, welcher Einsatz der Satzzeichen bereichert meine Geschichte?

  7. Wie kann ich lernen, lebendige Verben zu nutzen? Und aktiv, statt passiv zu schreiben?

  8. Wie kann ich für meine Geschichte eine eigene Stimme finden?

  9. Wie wird Aufmerksamkeit gewonnen und gehalten? Wie schaffe ich einen Spannungsbogen und welche Struktur gebe ich meiner Geschichte?

  10. Wie können komplizierte Themen kindgerecht und wertschätzend dargestellt werden?

Ich freue mich darauf, in verschiedenen IGTV Folgen der KinderbuchManufaktur für das VorBilderBuch unterschiedliche Fragen und Bereiche dieser Auswahl anzupacken!

Man kann schließlich nie genug VorBilderBücher gelesen haben, um zu genießen und um zu lernen! In diesem Sinne:

Frohes Schreiben!



Hier geht´s zu den Videos auf dem IGTV-Kanal der KinderbuchManufaktur >>