• Gast

Ich fahre mit meinen Büchern zu einer Buchmesse und packe ein...

„Dinge von denen Jasmin Zipperling nicht wusste, dass sie diese als Autorin mal brauchen würde.“ So könnten wir den Beitrag auch nennen und freuen uns riesig darüber, dass wir die Erfahrungen von Jasmin mit euch teilen dürfen! Auf welche Buchmessen ihre Tipps zutreffen? Jasmin bezieht sich auf Messen, wie die BuchBerlin, BookBoyfriend Convention in Trier oder BuchPassion.


Das Video zu diesem Beitrag findet ihr hier auf Jasmins YouTube Kanal.

Jasmin Zipperling Buchmesse

"Was man zuerst sieht und wie man euren Stand wahrnimmt, macht eine Menge aus! Gestaltet euren Stand daher so, dass er ein Blickfang ist! Dazu meine Erfahrungen und Tipps: Als erstes, der


AUSSTELLER-TISCH:

Wenn ihr als Autorin oder Autor auf einer Veranstaltung seid, auf der ihr einen eigenen Stand habt und Bücher verkaufen möchtet, ist eine große Tischdecke nützlich. Ihr habt keine Ahnung, wie der Tisch aussieht, den ihr zur Verfügung gestellt bekommt. Eine Tischdecke, die bis zum Boden hängt, verdeckt vorne auch, was unter dem Tisch ist. denn dort habt ihr meist die Kartons mit euren Büchern.


BUCH-STÜTZEN ODER BUCH-STÄNDER:

Natürlich könnte ich meine Bücher auf dem Tisch einfach auslegen. Ich habe mir dafür aber Buchstützen aus Plexiglas gekauft. Aufrechtstehend fällt das Cover meiner Bücher schneller ins Auge. Hier kann ich auch meine Flyer ausstellen. So kann ich meine Bücher ausstellen und habe mir dafür auch Preisschilder gebastelt, die ich an die Buchstützen klebe, damit das gut zu erkennen ist.


Was ich auf Messen auch schon gesehen habe: eine Pflanzentreppe oder ein Blumenregal, worauf Bücher aufgestellt werden können. Schön fand ich auch an einem anderen Stand (und das gibt es aus Pappe oder Plastik) Schubladenboxen, die umgedreht in Treppenform aufgebaut waren.


FLYER:

Auf meinen Flyern habe ich vorne das Cover, hinten den Klappentext und die Details, wie mein Buch gekauft werden kann. Wenn Leute an meinen Stand kommen, können sie sich als Erinnerung für einen zukünftigen Kauf meinen Flyer mitnehmen.

GELDKASSETTE ODER KELLNERPORTEMONNAIE:

Gut ist, wenn ihr euch vorher schon um Wechselgeld gekümmert habt. In den Deckel der Geldkassette könnt ihr euch eine Liste mit den Preisen kleben, wenn jemand mehrere Bücher kaufen möchte. Wie gut, wenn ihr bei guter Nachfrage nicht rechnen müsst, sondern direkt von eurer Liste ablesen könnt, was mehrere Exemplare zusammengerechnet kosten. Die Geldkassette habe ich mittlerweile durch ein Kellnerportemonnaie mit vielen Fächern ersetzt, weil es leichter zu verstauen ist.


VERKAUFSÜBERSICHT:

Ich habe mir ein Klemmbrett vorbereitet. Denn alles, was ihr verkauft, solltet ihr auflisten. Diese Liste könnt ihr vorbereiten. Macht euch eine Tabelle mit Bezeichnung, Stückpreis und Platz für eine Strichliste. Dann kann ich am Schluss zusammenzählen, wie viele Exemplare ich verkauft habe und kann meine Kasse überprüfen.


KASSENBUCH:

Mein Steuerberater hat mir gesagt, dass ich mir ein Kassenbuch kaufen soll. Die zusammengerechneten Beträge eurer Verkaufsübersicht übertragt ihr am Ende des Tages in euer Kassenbuch.

Ich habe mein Kassenbuch im Internet bestellt, das gibt es aber auch im Schreibwarenladen. Es kann dann für die Steuererklärung einfach dem Steuerberater übergeben werden.


ROLL-UP-BANNER:

Ich habe mir für mein Buch ein Roll-Up Banner bestellt. Langfristig könnte es eine bessere Investition sein, zu mir als Autorin mit eigenem Logo ein Roll-Up Banner zu erstellen. Ich wollte trotzdem ein Banner zu meinem Buch.


GOODIE-REGAL:

An Deko kann ich euch noch eine Sache vorschlagen: Ein Goodie-Regal. Das haben viele AutorInnen. Macht euch dazu Gedanken und werdet kreativ!


WAS EUCH DAS LEBEN SONST NOCH LEICHTER MACHT:

Es gibt noch eine Sache, das war gut investiertes Geld: ein Plattenwagen (wenn ihr danach sucht: auch als Plattformwagen zu finden!). Denn denkt daran: Bücher sind schwer!"


Und wir wünschen euch natürlich, dass ihr ganz viele Bücher transportieren müsst! Schaut unbedingt mal bei Jasmin vorbei, ihr findet sie mit ihren Kinderbüchern unter https://jasmin-zipperling.de und auf Instagram https://www.instagram.com/jzipperling/ mit Buchbegeisterung und beeindruckenden Beiträgen rund um die Buchbranche!